Aufgaben des Marketing-Managements

  • Marktforschung

    die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe analysieren

  • Kundenakquise

    perfekt konzipiert für Ihre Neukunden

  • dauerhafter Austausch

    mit Ihren Kunden (z.B. Social Media Marketing)

Hilfsmittel für Marketing-Management

  • Marktsegmentierung
  • Markenmanagement
  • Public Relations (PR)
  • Direktmarketing
  • Verkaufsförderung und Werbung

Marketing-Management

Eine der wichtigsten Disziplinen für Ihre gesamten Planungen, Operationen, Aktivitäten und Prozesse Ihres Unternehmens ist Marketing-Management. Es unterstützt Sie bei der Erreichung Ihrer Unternehmensziele.
Marketing-Management konzentriert sich einzig und allein auf das Erfüllen der Wünsche Ihrer Kunden. Sie analysieren die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden und entwickeln dafür passende Produkte und Dienstleistungen.
Sind die Bedürfnisse Ihrer Kunden erfüllt, steigt deren Kaufinteresse und das Marketing kann langfristige Bindungen mit Ihren Kunden und anderen interessierten Parteien knüpfen.

Sie wollen Ihr neues Produkt auf den Markt bringen. Bis jetzt fiel der Erfolg Ihrer Produkteinführung durch fehlendes Marketing-Management eher mäßig aus. Nachdem sich nun ein Fachmann auf diesem Gebiet an Ihr Produkt und das dazugehörige Marketing macht, können Ihre Angebote an den richtigen Orten, mit dem richtigen Konzept, bei den richtigen Kunden beworben werden.
Mit einem erfolgreichen Marketing-Management in Ihrem Unternehmen erweitert sich Ihr Kundenkreis und das Vertrauen der Kunden wird gewonnen.

Sie haben Fragen zum Marketing Ihres Unternehmens?

Social Network Marketing

Social Network Marketing ist Teil des Online-Marketings. Der Schwerpunkt liegt im Internet in der Aktivität auf Sozialen Netzwerken wie XING, Instagram, Facebook, Twitter, etc.. Es soll eine Verbindung auf Augenhöhe zwischen dem Unternehmen und den Kunden der relevanten Zielgruppen schaffen. Ihre Kontakte in Sozialen Netzwerken werden stetig gepflegt und direkte Beziehungen geknüpft. Zudem können Ihre Kunden Feedback zu Ihrem Unternehmen abgeben und Sie können direkt darauf antworten, um einen Austausch zum Zwecke der Inspiration und Problemlösung aufzubauen.
Als Resultat soll Ihre Bekanntheit am Markt steigen und Ihnen die Position als „Problemlöser“ verschaffen. Social Network Marketing ergänzt effektiv Ihr konventionelles Marketing.

Ziele des Social Network Marketings:

  • stetige Erweiterung des Netzwerks durch neue Kontakte
  • Pflege der bestehenden Kontakte und Kunden
  • Neukundenakquise ohne finanziellen Aufwand
  • automatische Gewinnung von Neukunden mit minimalem Zeitaufwand
  • direkte Beziehungen zu wichtigen Entscheidern
  • Ideen-Austausch zum Zwecke der Inspiration und Problemlösung
  • reichenweitenstarke Präsentation Ihres Unternehmens
  • Aufbau eines Experten-Status

Experten Status

Experte oder Fachmann auf Ihrem Gebiet zu sein, verleiht Ihnen nicht automatisch einen Expertenstatus in der Außenwirkung. Ihr Unternehmen bietet qualifizierte Leistungen an und Sie sind fit auf Ihrem Fachgebiet, besitzen Fachwissen, Expertise und Erfahrungen. Doch was nützt Ihnen all das Expertenwissen, wenn Ihre Kunden noch nie etwas von Ihnen gehört haben?
Sie müssen Ihr Fachwissen unbedingt auch nach außen kommunizieren, denn nur mit einer gut geplanten Kommunikation erfahren Ihre Kunden von Ihrem Expertenstatus.
Empfehlungen sind das A und O! Bringen Sie Ihre Qualität und Leistung auf den Markt und Ihr Expertenstatus verbreitet sich wie von selbst. Sie möchten jedoch nicht nur in Ihrem aktuellen Netzwerk als Fachmann wahrgenommen worden, auch neue Kunden müssen Wind von Ihnen bekommen.
Lassen Sie bitte nicht den Kopf hängen, wenn Ihr Empfehlungssystem zu Beginn etwas schleppend voran kommt – das ist normal. Sie können dem Ganzen jedoch etwas auf die Sprünge helfen.
Setzen Sie das Content-Marketing ein: Schreiben Sie über Ihr Fachwissen und veröffentlichen Sie Fachartikel in Fachzeitschriften und dem Internet.
Hilfreiche Tipps, Erfahrungen, Hinweise, Fachwissen – alles, was Ihre Kunden interessiert und hilft, deren Probleme zu lösen, hilft Ihnen mehr Reichweite in der Außenwirkung zu genieren. Durch die Verbreitung auf dem Markt und im Internet –  das gilt sowohl für Ihre Website als auch für Ihre Social Media Kanäle –werden Sie als Experte wahrgenommen. Ihre Leser und potenzielle Kunden begreifen, dass Sie wissen wovon Sie sprechen, und Ihre Expertenposition und Ihr Expertenstatus steigen von alleine.